Workshop: Aktive Sicherung lokaler und regionaler Medienvielfalt – Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Initiates file downloadPräsentation       

Dr. Jörg Ukrow, Institut für Europäisches Medienrecht

Die Thüringer Landesmedienanstalt beauftragte in Kooperation mit der Thüringer Staatskanzlei im Frühjahr 2018 das Institut für Europäisches Medienrecht e. V. (EMR) mit der Erstellung eines Rechtsgutachtens zur Frage der aktiven Sicherung lokaler und regionaler Medienvielfalt. Auf dem Kongress gab Dr. Jörg Ukrow, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des EMR, einen Überblick über die umfassenden Studienergebnisse und sprach über die gesetzlichen Möglichkeiten zur weiteren Förderung lokaler Medien.